Offene Weine des Monats

Weisswein

Friaul, Italien

Conti Giglioli, Chardonnay
12,5% Vol.

In der Farbe helles goldgelb. Im reichhaltigen Bukett dominieren Rebsorten typische Aromen von frischem Steinobst. Der Wein hat einen ausgeprägten, markanten Körper mit feiner Säurestruktur. Am Gaumen stellt er ein harmonisches und kraftvolles Bild dar.

Glas 0,1l € 4,50
Glas 0,2l € 9,00
Flasche 0,75l € 29,00
Mitnahmepreis: € 12,95

Südtirol, Italien

Castelfeder, Pinot Bianco
2020, 13,5% Vol.

Jugendlich frisch und unverkennbar elegant präsentiert sich dieser Pino Bianco. Leuchtend hellgelb in der Farbe, floral und feinfruchtig in der Nase mit Aromen von Apfel, Grapefruit, Mirabellen und einem Hauch Haselnuss. Am Gaumen wirkt er füllig, feinwürzig, mit einem feinen Schmelz und einer saftigen Frische. Die mineralischen Noten und sein langer Nachhall bilden den Schlusspunkt.

Glas 0,1l € 4,50
Glas 0,2l € 9,00
Flasche 0,75l € 30,00
Mitnahmepreis: € 12,95

Franken, Deutschland

Rudolf May, Silvaner Rothlauf Thüngersheimer Johannisberg VDP. GG,
13% Vol.

Am Hangfuss des Johannisberges, ist der Boden deutlich vom Bundsandstein rot gefärbt, oder wie der Name es sagt: „Rot durchlaufen“. Ein erdiger Duft mit Aromen von reifen Zitronen und Pfirsich strömen als erstes in die Nase. Im Mund wirkt der Wein kühl und zurückhaltend mit einer herausragenden Mineralität. Auch im Geschmack erkennt man die Pfirsicharomen sowie einen Hauch Zitronengras

Glas 0,1l € 6,00
Glas 0,2l € 12,00
Flasche 0,75l € 50,00
Mitnahmepreis: € 29,95

Roséwein

Rheinhessen, Deutschland

Karl May, RosaRot
11,5% Vol., trocken

Leuchtet rosarot himbeerfarben im Glas. Die facettenreiche Nase zeigt klare Aromen von Kirschen, Pflaumen, Erdbeeren, Banane und einen Hauch von Ananas. Am Gaumen ist der „Rosarot“ fruchtig, saftig und sehr harmonisch. Die Aromen von Erdbeeren und roten Waldbeeren kommen hier besonders gut zur Geltung. Ein frischer und spritziger Rosé.

0,1l € 4,00
Glas 0,2l € 8,00
Flasche 0,75l € 25,00
Mitnahmepreis: € 8,95

Rotwein

Wagram, Österreich

Josef Ehmoser, Zweigelt
13% Vol., trocken

Der Zweigelt ist ein österreichischer Klassiker, der durch den Ausbau und die Lagerung in großen Holzfässern an Tiefe, Komplexität und Struktur gewinnt. Dunkelviolett in der Farbe, mit einer mächtigen Duftfülle nach Zwetschgen, Kirschen, Vanille und fast süßlichen Dörraromen. Am Gaumen seidene Tannine, viel Kraft und einer guten Würze, die von Holznoten begleitet wird.

            Ein Rotwein mit schmeichelnder Frucht und kräftiger Substanz

Glas 0,1l € 4,00
Glas 0,2l € 8,00
Flasche 0,75l € 25,00
Mitnahmepreis: € 9,95

Rheinhessen, Deutschland

Karl May, Dornfelder
12,5% Vol., trocken

Ein sortenreiner dunkler Dornfelder mit ausreichend Kraft und Volumen aber dennoch nicht zu schwer. Er ist fast ganz durchgegoren und hat somit nur noch einen minimalen Restzuckergehalt. Ein Teil wird im großen Holzfaß gelagert, dadurch bleibt er schön fruchtig und wird wunderbar weich.

Glas 0,1l € 4,50
Glas 0,2l € 9,00
Flasche 0,75l € 30,00
Mitnahmepreis: € 13,95

Piemont, Italien

Elio Filippino, Barolo la Morra
14,5 % Vol
24 Monate im Eichenfass

Intensives Granatrot mit orangefarbenen Reflexen. Fruchtige Duftnoten nach Traube und Himbeere.
Sehr körperreich und Charakterstark. Betörend und elegant im Geschmack.

Glas 0,1l € 6,00
Glas 0,2l € 12,00
Flasche 0,75l € 50,00

Mitnahmepreis: € 24,95

Marken, Italien

Fattoria San Martino, Ruzzola
2018, 13% Vol.
Trauben: 50% Montepulciano, 25% Merlot, 25% Syrah

Die verschiedenen Rebsorten, die für diesen Wein handgelesen werden, wachsen auf Muschelkalk, Ton –und Sandböden und reifen anschließend für sechs Monate im Zementtank. Das Ergebnis ist ein fruchtig-frischer Rotwein, der in einer kräftigen, dunkel-violetten Farbe erstrahlt. In der Nase und im Geschmack überzeugt er durch dunkle Beerenaromen und mit seinen weichen Tanninen.

Glas 0,1l € 4,50
Glas 0,2l € 9,00
Flasche 0,75l € 29,00

Mitnahmepreis: € 11,95

Cidre de Belon

Brut


Fruchtig, spritziger Cidre aus der Bretagne, Brut (trocken) von der Cidrerie Goalabré aus nachhaltiger Produktion. Die Äpfel aus dem 5 Hektar großen Obstgarten des Familienbetriebs „Pressoir du Bélon“ werden biologisch verarbeitet.

Glas 0,2l € 5,00
Flasche 0,75l € 19,50
Mitnahmepreis: € 5,00